message Mitteilung

file_copy Angebot

euro_symbol Förderung

build Heizungskonfigurator

02666 / 919826     E-Mail schreiben
Kontakt   

Mit Fernwärme klimaschonend heizen

Übergabestationen für Nahwärme und Fernwärme

Übergabestationen sind die hydraulische Schnittstelle zur effizienten Energieversorgung in Wärmenetzen und Gebäuden. Mit Wasser oder Dampf. Zum Heizen und Kühlen. Von 15 kW bis 30 MW.

Diese modularen Stationen übergeben die Wärmeenergie aus Wärmenetzen, Industrieprozessen und regenerativen Erzeugern an die Verbraucher in Gebäuden, Wohnsiedlungen sowie im gewerblichen Bereich.

Von der Energiezentrale bis zur Wohnung koppeln sie Energie aus und geben sie weiter. Verteiler und Pumpengruppen erweitern die Übergabestation zur kompletten Heizzentrale, inklusive Regelung und Leittechnik.
 © Bosch Thermotechnik GmbH, Buderus
 © Bosch Thermotechnik GmbH, Buderus
Die Wohnungsstationen für Sanierung und Neubau für zentrales Heizen mit dezentralen Vorteilen

Logamax kompakt WS170

Die Wohnungsstationen Logamax kompakt WS170 eignen sich für Mehrfamilienhäuser in Verbindung mit einem Wärmeerzeuger, Nah- oder Fernwärmenetzen. Zusammen mit den Systemkomponenten bilden sie ein Heizsystem mit Zukunft. Dazu zählen neben der Wärmeerzeugung und Regelung die Wärmeverteilung und Wärmepufferung.
mehr erfahren